Produkte
Für welchen Produktbereich interessieren Sie sich?
Geben Sie Ihrem Objekt den individuellen Stil. Mit Fassaden, Aluminium-Fenstern, Vordächern, Haustüren, Wintergärten, Sonnenschutz und Balkonen von Ventker Metallbau.
FASSADEN Das „Gesicht“ eines Gebäudes. FENSTER Höchste Energieeffizienz
ALUMINIUM HAUSTÜREN Echte Allroundtalente
STAHL / EDELSTAHL Der Gute und Zeitlose Baustoff
ÜBERDACHUNGEN Schutz vor Wind und Wetter 
WINTERGÄRTEN Vorteilhafter Zusatzwohnraum
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Sonnenschutz Ideale Lösungen am Gebäude
BRANDSCHUTZ Maßnahmen in allen Gebäuden 
Produkte
Geben Sie Ihrem Objekt den individuellen Stil. Mit Fassaden, Aluminium-Fenstern, Vordächern, Haustüren, Winter- gärten, Sonnenschutz und Balkonen von Ventker Metallbau.
Für welchen Produktbereich interessieren Sie sich?
FASSADEN Das „Gesicht“ eines Gebäudes. FENSTER Höchste Energieeffizienz
ALUMINIUM HAUSTÜREN Echte Allroundtalente
STAHL / EDELSTAHL Der Gute und Zeitlose Baustoff
ÜBERDACHUNGEN Schutz vor Wind und Wetter 
WINTERGÄRTEN Vorteilhafter Zusatzwohnraum
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
Sonnenschutz Ideale Lösungen am Gebäude
BRANDSCHUTZ Maßnahmen in allen Gebäuden 
FENSTER
Hoch effektive Systeme Sich geborgen fühlen hat vor allem auch mit der Gewissheit zu tun, gut behütet zu sein – vor Wind und Wetter, aber auch vor Einbrechern. Unsichtbar und dabei hoch effektiv sorgen unsere Systeme für Sicherheit. Schließlich soll ein Mehr an Einbruchschutz nicht zu Einbußen bei der Ästhetik führen. Energieverbrauch, Raumklima und Luftqualität werden so auf einem optimalen Level gehalten. Lüftungssysteme sind sowohl im Bereich Neubau als auch in der Renovation einsetzbar.
Der Vorteil : Fenster von Ventker Metallbau
Schüco AWS 112 IC – Energie sparen ohne Kompromisse Das Aluminium-Fenstersystem Schüco AWS 112 IC ist das weltweit erste Aluminium-Fenster, das den strengen Passivhaus- Zertifizierungskriterien entspricht. Es bietet durch die außergewöhnliche Wärmedämmung und das ansprechende Design ein behagliches Wohnklima. Einzigartige Wärmedämmung: Uf-Wert = 0,8 W/(m2K) Passivhaus zertifiziert Neues Flügelrahmendesign in Anlehnung an Blockdesign für schmale Ansichtsbreiten
Verdeckt liegender Beschlag Mit seinen schmalen verdeckt liegenden Beschlägen ermöglicht AvanTec SimplySmart eine klare Linienführung. Verdeckt liegende Bänder vereinfachen die Reinigung der Flächen – keine Staubfänger mehr, nur noch glatte Oberflächen. Zudem punktet der AvanTec Beschlag durch seine Langlebigkeit und den minimalen Wartungsaufwand. Einfach zu bedienen und variabel einzustellen Formschöner Griff, abschließbar oder mit Druckknopf Modulares, mehrstufiges Sicherheitskonzept bis WK3/(RC3)
Eigenschaften – Das leisten Ventker Metallbau-Fenster für Sie
KOMFORT Komplettes Programm   > DESIGN Individualiät   > BERATUNG Garantien & Mehr  > SICHERHEIT Gefahren entrinnen  >
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
FENSTER
Der Vorteil : Fenster von Ventker Metallbau
Hoch effektive Systeme Sich geborgen fühlen hat vor allem auch mit der Gewissheit zu tun, gut behütet zu sein – vor Wind und Wetter, aber auch vor Einbrechern. Unsichtbar und dabei hoch effektiv sorgen unsere Systeme für Sicherheit. Schließlich soll ein Mehr an Einbruch- schutz nicht zu Einbußen bei der Ästhetik führen. Energieverbrauch, Raumklima und Luftqualität werden so auf einem optimalen Level gehalten. Lüftungssysteme sind sowohl im Bereich Neubau als auch in der Renovation einsetzbar.
Schüco AWS 112 IC – Energie sparen ohne Kompromisse Das Aluminium-Fenstersystem Schüco AWS 112 IC ist das weltweit erste Aluminium-Fenster, das den strengen Passivhaus-Zertifizierungskriterien entspricht. Es bietet durch die außer- gewöhnliche Wärmedämmung und das ansprechende Design ein behagliches Wohnklima. Einzigartige Wärmedämmung: Uf- Wert = 0,8 W/(m2K) Passivhaus zertifiziert Neues Flügelrahmendesign in Anlehnung an Blockdesign für schmale Ansichtsbreiten
Eigenschaften – Das leisten Ventker Metallbau-Fenster für Sie
KOMFORT Komplettes Programm   > DESIGN Individualiät   > BERATUNG Garantien & Mehr  > SICHERHEIT Gefahren entrinnen  >
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
Forster fuego light ist das zuverlässige Profilsystem für den Brandschutz. Die flächenbündigen Türen aus schmalem Stahlrahmen und grosser Glasfläche garantieren maximale Transparenz und ein schlankes Erscheinungsbild. Mehr Licht, mehr Sicht, mehr Sicherheit für eine maximale Sicherheit, die aber nicht sichtbar ist. Weitere Anwendungen und Elemente wie Brandschutz-Schiebetüren, mit und ohne Fluchtwegfunktion, Türen mit Fingerschutz und flächenbündig verblechte Rohrrahmentüren sind ebenfalls geprüft und zugelassen. Damit bietet Ihnen das System ein breites An- wendungsspektrum und ein grosses Mass an Gestaltungsfreiheit.
Die Maßnahmen müssen vor allem folgende Aspekte berücksichtigen:     •  Brandverhalten von Baustoffen     •  Feuerwiderstand der Bauteile     •  Aufteilung in Abschnitte durch Brandwände und -schutztüren      •  Fluchtwegplanung Wir garantieren Ihnen Sicherheit  Wir sind Mitglied in der Überwachungsgemeinschaft für Feuerschutz-,  Rauchschutz-und Schutzraumabschlüsse Nordrhein- Westfalen e.V. In eigener Herstellung fertigen und montieren wir Brand- und Rauchschutztüren- und –Fensterelemente der Feuerwiderstandsklassen G30, F30 und F90, Rauchschutztüren nach DIN 18095 und Brandschutztüren nach DIN 4102-5. Zum Einsatz kommen Qualitätssysteme wie Schüco, Jansen und Forster.
Brandschutz
Sicherheitsgarantie Baulicher Brandschutz, eine wichtige Notwendigkeit Die baulichen Maßnahmen in Gebäuden sind sehr vielseitig. Sie erstrecken sich von den verwendeten Baustoffen und Bauteilen über den bautechnischen Brandschutz, über die Fluchtwegplanung bis hin zu Löschanlagen in Gebäuden. In Deutschland ist es notwendig, für jeden größeren Bau ein Brandschutzgutachten durch einen zu- gelassen Brandschutzgutachter erstellen zu lassen. Zudem muss das erstellte Brandschutzkonzept mit den lokalen Behörden  abgestimmt werden.
Qualitätssysteme: Schüco, Jansen und Forster
Schüco Fassade FW 50+ BF Die multifunktionale Brandschutzfassade FW 50+ BF ist universell einsetzbar für Vertikalfassaden und Lichtdächer der Feuerwider- standsklassen F30 und G30. Dank identischer Innen- und Außenansichten ist sie optisch nahtlos kombinierbar mit den Schüco Fassadensystemen FW 50+ und FW 60+. Einbau von BS-Fenstern / -Türen Zusätzliche Nutzungsoptionen bietet der Einbau von Brandschutzfenstern und -türen aus den Systemen Schüco Firestop II in die F30- Brandschutzfassade.
Aluminium- Brandschutz-Türsystem
30 Minuten Feuerwiderstand
> >
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Brandschutz
Qualitätssysteme: Schüco, Jansen und Forster
Sicherheitsgarantie Baulicher Brandschutz, eine wicht- ige Notwendigkeit.
Die baulichen Maßnahmen in Gebäuden sind sehr vielseitig. Sie erstrecken sich von den verwendeten Baustoffen und Bauteilen über den bautechnischen Brandschutz, über die Fluchtwegplanung bis hin zu Löschanlagen in Gebäuden. In Deutschland ist es notwendig, für jeden größeren Bau ein Brandschutzgutachten durch einen zugelassen Brandschutz- gutachter erstellen zu lassen. Zudem muss das erstellte Brandschutzkonzept mit den lokalen Behörden abgestimmt werden.
Schüco Fassade FW 50+ BF Die multifunktionale Brandschutzfassade FW 50+ BF ist uni- versell einsetzbar für Vertikalfassaden und Lichtdächer der Feuerwiderstandsklassen F30 und G30. Dank identischer Innen- und Außenansichten ist sie optisch nahtlos kombinierbar mit den Schüco Fassadensystemen FW 50+ und FW 60+. Einbau von BS-Fenstern / -Türen Zusätzliche Nutzungsoptionen bietet der Einbau von Brand- schutzfenstern und -türen aus den Systemen Schüco Firestop II in die F30-Brandschutzfassade.
Forster fuego light ist das zuverlässige Profilsystem für den Brandschutz. Die flächenbündigen Türen aus schmalem Stahlrahmen und grosser Glasfläche garantieren maximale Transparenz und ein schlankes Erscheinungsbild. Mehr Licht, mehr Sicht, mehr Sicherheit für eine maximale Sicherheit, die aber nicht sichtbar ist. Weitere Anwendungen und Elemente wie Brandschutz-Schie- betüren, mit und ohne Fluchtwegfunktion, Türen mit Finger- schutz und flächenbündig verblechte Rohrrahmentüren sind ebenfalls geprüft und zugelassen. Damit bietet Ihnen das System ein breites Anwendungsspektrum und ein grosses Mass an Gestaltungsfreiheit.
Die Maßnahmen müssen vor allem folgende Aspekte berücksichtigen:     •  Brandverhalten von Baustoffen     •  Feuerwiderstand der Bauteile     •  Aufteilung in Abschnitte durch Brandwände und -schutztüren     •  Fluchtwegplanung Wir garantieren Ihnen Sicherheit  Wir sind Mitglied in der Überwachungsgemeinschaft für Feu- erschutz-,  Rauchschutz-und Schutzraumabschlüsse Nord- rhein-Westfalen e.V. In eigener Herstellung fertigen und montieren wir Brand- und Rauchschutztüren- und –Fenster- elemente der Feuerwiderstandsklassen G30, F30 und F90, Rauchschutztüren nach DIN 18095 und Brandschutztüren nach DIN 4102-5. Zum Einsatz kommen Qualitätssysteme wie Schüco, Jansen und Forster.
> >
Aluminium- Brandschutz-Türsystem
30 Minuten Feuerwiderstand
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
Partner, Produkte und Image
Nutzen Sie das ganze Spektrum des Internets!  Wir haben auf dieser Seite interessante Links, eine Übersicht unserer Partner und unserer Lieferanten für Sie zusammengestellt. Sie können ganz entspannt surfen und sich zum Thema Ihrer Wahl noch umfassender informieren. Diese Links aktualisieren wir ständig, sodass Sie hier immer wieder den einen oder anderen zusätzlichen Hinweis finden. Schauen Sie mal vorbei - es lohnt sich!
Der Metallbau  . . .            bezeichnet gemäß DIN 18360 die Verarbeitung von Metallen            auch im Verbund mit anderen Werkstoffen. DIN 18360            VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen -            Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen Metallbauarbeiten. Das Handwerk            Ein Leben ohne Handwerk ist nicht möglich. Dies will das Deutsche Handwerk mit einer bundesweiten Imagekampagne in den            nächsten fünf Jahren demonstrieren. METALL NRW  . . .            ist der Zusammenschluss von 26 Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektro-Industrie (M+E-Industrie) in Nordrhein-Westfalen. Als starker Partner setzt der            Verband sich für die Interessen seiner Mitglieder ein - gegenüber der Öffentlichkeit, den Gewerkschaften, der Politik, der Wissenschaft und den Medien.
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Schüco Imagefilm Hinter Schüco Referenzen steckt viel mehr als nur Fenster, Türen und Fassaden: Partnerschaft. In unserem Imagefilm erzählen wir Geschichten – über die Gebäude, über die Menschen, die sie geplant und umgesetzt haben und über diejenigen, die darin wohnen und arbeiten. Dabei wird vor allem deutlich wie wir mit unseren Partnern zusammenarbeiten. Und das aus vielen spannenden Perspektiven.
Forster fuego light ist das zuverlässige Profilsystem für den Brandschutz. Die flächenbündigen Türen aus schmalem Stahlrahmen und grosser Glasfläche garantieren maximale Transparenz und ein schlankes Erscheinungsbild. Mehr Licht, mehr Sicht, mehr Sicherheit für eine maximale Sicherheit, die aber nicht sichtbar ist. Weitere Anwendungen und Elemente wie Brandschutz-Schiebetür- en, mit und ohne Fluchtwegfunktion, Türen mit Fingerschutz und flächenbün- dig verblechte Rohrrahmentüren sind ebenfalls geprüft und zugelassen. Damit bietet Ihnen das System ein breites Anwendungsspektrum und ein grosses Mass an Gestaltungsfreiheit.
Die Hörmann Gruppe ist Europas führender Anbieter . . . für Türen und Tore. Mehr als 15 Millionen Tore wurden seit der Gründung im Jahr 1935 produziert und weltweit ausgeliefert. In 27 spezialisierten Werken in Europa, Nordamerika und Asien entwickeln und produzieren mehr als 6.000 Mitarbeiter hochwertige Tore, Türen, Zargen und Antriebe für den Einsatz in privaten und gewerblich genutzten Immobilien
ROMA. Rollladen, Raffstoren und Textilscreens aus Deutschland. Erfahrung mit hochwertigen Sonnenschutz-Systemen. Wohnen beginnt vor dem Fenster. Egal ob Sie morgens die Sonne hereinlassen oder abends neu- gierige Blicke aussperren wollen, ob Sie kühle Räume in der Sommerglut be- vorzugen oder Energie sparen in der kalten Jahreszeit – wohl kein anderes Element Ihres Hauses hat mehr Einfluss auf Lichtstimmung, Raumklima und Privatsphäre als der Sonnenschutz.
Markisen „Made in Germany“  Was markilux einzigartig macht, ist die Kombination der Produktion von Mar- kisen und Markisentüchern unter einem Dach. Das ist „Made in Germany“ bis ins kleinste Detail. Unser Erfindungsgeist zeigt sich, wenn es darum geht, das Wohnen im Freien noch angenehmer zu gestalten. Wir geben uns nie mit gu- ten Lösungen zufrieden, sondern möchten jeden Tag ein Stückchen besser werden. Dadurch bieten wir unseren Kunden in jeder Hinsicht das Beste – in der perfekten Verbindung von Form und Funktion.
Sonnenschutz von WAREMA zum Wohlfühlen und Genießen Keine Anforderung gleicht der anderen. Deshalb finden Sie bei WAREMA die Vielfalt, aus der Sie sich genau das Passende für Ihre Ziele auswählen können. Ob Wohnung oder Büro, ob für Innen oder für Außen – entdecken Sie, wie Sie mit dem richtigen Sonnenschutz Licht, Raumklima, Ambiente und Energieeff- izienz optimal steuern können. So leicht werden Sie zum SonnenLichtManager.
Unsere Partner bewegen sich. Image und Produktfilme.
UNSERE PARTNER UNSERE PARTNER UNSERE PARTNER UNSERE PARTNER UNSERE PARTNER UNSERE PARTNER
Partner
Nutzen Sie das ganze Spektrum des Internets!  Wir haben auf dieser Seite interess- ante Links, eine Übersicht unserer Partner und unserer Lieferanten für Sie zusammengestellt. Sie können ganz entspannt surfen und sich zum Thema Ihrer Wahl noch umfassender informieren. Diese Links aktualisieren wir ständig, sodass Sie hier immer wieder den einen oder anderen zu- sätzlichen Hinweis finden. Schauen Sie mal vorbei - es lohnt sich! Der Metallbau  . . .            bezeichnet gemäß DIN 18360            die Verarbeitung von Metallen            auch im Verbund mit anderen            Werkstoffen. DIN 18360            VOB Vergabe- und Vertrags-            ordnung für Bauleistungen -            Technische Vertragsbeding-            ungen für Bauleistungen            Metallbauarbeiten.
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
Schlichtungsverfahren
Die Verbraucherschlichtung . . . ist im Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) geregelt und darf nur von beson- deren Schlichtungsstellen durchgeführt werden. Streitigkeiten zwischen Handwerkern und Verbrauchern können bei der sog. Allgemeinen Verbraucherschlichtungsstelle (www.verbraucher-schlichter.de) behandelt werden. Das Verfahren darf nur von Verbrauchern beantragt werden und wird ausschließlich online durchgeführt. Handwerker, die ihre Produkte oder Dienst- bzw. Werkleistungen über einen Online- Shop vertreiben, sind seit Februar 2016 verpflichtet, auf ihrer Webseite mit einem Link auf eine Internetplattform der Europäischen Kommission zur Online-Beilegung von Streitigkeiten hinzuweisen. Der Link lautet: http://ec.europa.eu/consumers/odr Wer ist zur Information verpflichtet?    Verpflichtet sind alle Unternehmer, die: Allgemeine Geschäftsbedingungen verwenden oder eine Firmenwebseite haben.
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Schlichtungsstellen: Verbraucher im Onlineverfahren
Schlichtung
Schlichtungsstellen: Verbraucher im Onlineverfahren
Die Verbraucherschlichtung . . . ist im Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) geregelt und darf nur von besonderen Schlichtungsstellen durchgeführt wer- den. Streitigkeiten zwischen Handwerkern und Verbrauchern können bei der sog. Allgemeinen Verbraucherschlichtungsstelle (www.verbraucher-schlichter.de) behandelt werden. Das Verfahren darf nur von Verbrauchern beantragt werden und wird ausschließlich online durchgeführt. Handwerker, die ihre Produkte oder Dienst- bzw. Werkleist- ungen über einen Online-Shop vertreiben, sind seit Februar 2016 verpflichtet, auf ihrer Webseite mit einem Link auf eine Internetplattform der Europäischen Kommission zur Online- Beilegung von Streitigkeiten hinzuweisen. Der Link lautet: http://ec.europa.eu/consumers/odr Wer ist zur Information verpflichtet?          Verpflichtet sind alle Unternehmer, die: Allgemeine Geschäftsbedingungen verwenden oder eine Firmenwebseite haben.
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Seiteninhalte Per Klick zum Thema
FASSADEN FASSADEN ALU-HAUSTÜREN ALU-HAUSTÜREN TÜRENANSICHTEN TÜRENANSICHTEN FENSTER FENSTER BRANDSCHUTZ BRANDSCHUTZ EDELSTAHL EDELSTAHL STAHL STAHL ÜBERDACHUNGEN ÜBERDACHUNGEN WINTERGÄRTEN WINTERGÄRTEN SONNENSCHUTZ SONNENSCHUTZ VIDEOBEITRÄGE VIDEOBEITRÄGE PARTNER & LINKS PARTNER & LINKS
Die Fassade! Das Gesicht eines Gebäudes . . .
Haustüren mit einer klaren Linie . . .
Formen und Farben: Individuell gestalten . . .
Individuelle Fenstervarianten erfahren . . .
Baulicher Brandschutz, wichtige Notwendigkeit . . .
Edelstahl ein optisches Highlight . . .
Stahl, ein sehr moderner Baustoff  . . .
Überdachungen als Schutz vor Wind und Wetter . . .
Ein Wintergarten ist ein spannender Raumgewinn . . .
Sonnenschutz für die richtige Beschattung . . .
Die Ventker Metallbau Filmstudio . . .
Nutzen Sie das ganze Spektrum des Internets . . .
INHALTSÜBERSICHT
Inhalte der Webseiten
Inhalte der Webseiten
FASSADEN FASSADEN ALU-HAUSTÜREN ALU-HAUSTÜREN TÜRENANSICHTEN TÜRENANSICHTEN FENSTER FENSTER BRANDSCHUTZ BRANDSCHUTZ EDELSTAHL EDELSTAHL STAHL STAHL ÜBERDACHUNGEN ÜBERDACHUNGEN WINTERGÄRTEN WINTERGÄRTEN SONNENSCHUTZ SONNENSCHUTZ VIDEOBEITRÄGE VIDEOBEITRÄGE PARTNER & LINKS PARTNER & LINKS
Die Fassade! Das Gesicht eines Gebäudes . . .
Haustüren mit einer klaren Linie . . .
Formen und Farben: Individuell gestalten . . .
Individuelle Fenstervarianten erfahren . . .
Baulicher Brandschutz, wichtige Notwendigkeit . . .
Edelstahl ein optisches Highlight . . .
Stahl, ein sehr moderner Baustoff  . . .
Überdachungen als Schutz vor Wind und Wetter . . .
Ein Wintergarten ist ein spannender Raumgewinn . . .
Sonnenschutz für die richtige Beschattung . . .
Die Ventker Metallbau Filmstudio . . .
Nutzen Sie das ganze Spektrum des Internets . . .
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Das schweißt zusammen: Schnuppertag beim Metallbaubetrieb Ventker. Ein Schweißgerät hat Tim Spellbrink noch nie in der Hand gehabt – bis er in dieser Woche einen Schnuppertag im Metallbaubetrieb Ventker in Tecklenburg-Broch- terbeck absolviert hat. Kaum zwei Stunden im Betrieb, durfte der 14-Jährige schon unter Anleitung seine erste Schweißnaht ausprobieren. Der Realschüler aus Ibbenbüren ist einer der vielen hundert Jugendlichen, die in dieser Woche an den sogenannten Berufsfelderkundungen im Kreis Steinfurt teilnehmen. Noch bis Freitag ermöglichen zahlreiche Unternehmen im Kreis, darunter viele Handwerks- betriebe, Schnuppertage für Achtklässler. Die Firma Ventker Metallbau folgt dem Appell der Kreishand- werkerschaft gern. „Wir wollen Interesse wecken und junge Menschen für eine Ausbildung bei uns inter- essieren“, nennt Marita Ventker die Motive der Geschäftsführung. Plätze für die Berufsfelderkundung
zur Verfügung zu stellen. Dafür nimmt der Betrieb einigen Aufwand in Kauf. „So eine Berufsfelderkundung bindet viel Zeit: Die jungen Menschen werden durch den Betrieb geführt, die Mitarbeiter müssen sich Zeit nehmen und vieles erklären“, sagt Marita Ventker. Sie wünscht sich deshalb, dass die Schüler schon echtes Interesse an der Branche haben sollten, wenn sie in einen Betrieb gehen.  Für Tim Spellkamp ist das Ehrensache. „Ich möchte später im Handwerk arbeiten, gerne im Metallbau“, sagt der Achtklässler. Für ihn ging es während der Berufsfelderkund-ung ganz schnell ans Einge- machte.  Schweißproben, Sägen, Zuschneiden, Feilen – all diese Tätig- keiten durfte der 14-Jährige während seiner Berufsfelderkundung auspro- bieren
Bei der Firma Ventker Metallbau den Beruf des Metallbauers erlernen Der moderne Beruf des Metallbauers . . . geht zurück auf einen der ältesten Handwerksberufe. Bereits im Mittelalter gründeten sich die Zünfte der „Kleinschmiede“, auch Zeugschmiede oder Werkzeug- schmiede genannt. Im Unterschied zu den heute noch existierenden verwandten Berufen wie Kunst- schmied oder Hufschmied stellten die Kleinschmiede unter anderem Werkzeuge, Messer und in der Hauptsache Schlösser (und natürlich Schlüssel) für Türen und Truhen sowie Türgriffe, Türbeschläge und Türbänder her. Aufgrund dieser Produkte wandelte sich die Berufsbezeichnung vom Schmied all- mählich hin zum Schlosser. Aber auch diesen Beruf gibt es nicht mehr: Als im Jahr 1989 die Hand- werkssparten neu geordnet wurden, gingen die Berufe Schlosser und Schmied im neu geschaffenen Beruf des Metallbauers, der Metallbauerin, auf. Niklas de Fries und Marcel Börjes, beide 17 Jahre alt, lernen bei der Firma Ventker Metallbau den Beruf des Metallbauers in der Fachrichtung Konstruktions- technik. Niklas de Fries hatte sein Interesse für einen „Metallberuf“ im Rahmen eines Praktikums ent- deckt: „Die Arbeit mit Metall lag mir“, erzählt er. Seine Schule empfahl ihm, es mit einer Bewerbung bei der Firma Ventker zu versuchen und so bewarb er sich dort – mit Erfolg. Marcel Börjes war der Beruf des Metallbauers praktisch in die Wiege gelegt, denn seine Eltern führen selbst einen Metallbaubetrieb. „Auswärts den Beruf zu lernen, ist vorteilhafter“, lacht er, gefragt, warum er sich nicht im elterlichen Be- trieb ausbilden lässt. Ob er nach seiner Ausbildung den elterlichen Betrieb weiterführen möchte, darauf
möchte sich Marcel Börjes noch nicht festlegen: „Das Fachabitur machen, die Meisterausbildung, eventuell studieren“, beschreibt er, wie es nach seiner Ausbildung für ihn weitergehen könnte. Niklas de Fries hat für die Zeit nach der Ausbildung ebenfalls eine Idee: „Die Fachrichtung Konstruktionsmecha- nik liegt mir sehr“, erklärt er im Gespräch. Das Berufsbild des Metallbauers ist in der Tat sehr vielfältig und lässt sich zu anderen „Metallberufen“ auch nicht immer klar abgrenzen. Überschneidungen gibt es beispielsweise mit dem Beruf des Konstruktionsmechanikers, der Stahlbau- und Blechkonstrukt- ionen herstellt, meist aber nicht im Handwerk, sondern in Industriebetrieben beschäftigt ist. Im gleichen Bereich arbeiten die Metallbauer der Fachrichtung Konstruktionstechnik, sind allerdings vorwiegend in Handwerksbetrieben tätig – hier aber nicht ausschließlich in rein metallverarbeitenden Unternehmen, sondern zum Beispiel auch in Dachdecker- oder Fassadenbauunternehmen. Noch sehr starke Anklänge an den Beruf des Schmiedes finden sich bei den Metallbauern der Fachrichtung Metall-gestaltung, die selbst Metallkonstruk- tionen gestalten und schmieden und zum Beispiel Architekturelemente und Gebrauchsgegenstände herstellen, montieren oder instandhalten. Aber auch im Kunstgewerbe können Metallbauer dieser Fachrichtung tätig sein, und sogar das Restaurieren oder Nachbauen historischer Waffen oder Rüstungen kann zu ihrem Arbeitsfeld zählen. In einem ähnlichen Bereich, allerdings sehr viel spezialisierter, arbeiten die Restauratoren und Restauratorinnen im Metallbauerhandwerk. Zu ihren Aufgaben zählen das Konservieren, Restau- rieren und Rekonstruieren historisch bedeutsamer Metallkonstruktionen wie Gitter, Tore, Kunstschmiedearbeiten und ebenfalls Waffen und Rüstungen. Arbeitgeber sind außer Handwerksbetrieben wie zum Beispiel Kunstschmie- den auch Museen, Restaurationsbetriebe, Betreiber historischer Stätten, auch Denkmalpflegeämter und Kirchenbauämter.Im Kraftfahrzeug- oder auch Maschinenbau sowie in Reparaturwerkstätten arbeiten die Metallbauer der Fachrichtung Nutzfahrzeugbau. Sie stellen zum Beispiel Fahrzeugbau- konstruktionen her für nicht in Serie gebaute Sonderfahrzeuge, montieren oder reparieren diese. Marcel Börjes (links) und Niklas de Vries lernen beide im ersten Lehrjahr bei der Firma Ventker Metallbau in Brochterbeck den Beruf des Metallbauers. Auf dem Bild bedienen beide eine Metallsäge.                                                                             Foto: Holger Podszun, “Wir in . . .”
Bei Ventker Metallbau Beruf des Metallbauers erlernen
ECHTE CHANCE FÜR NACHWUCHSKRÄFTEBETRIEBE DER KREISHANDWERKERSCHAFT STEINFURT-WARENDORF SIND AKTIVE PARTNER FÜR BERUFSFELDERKUNDUNG Martin Hagemeier gab Tristan Asche bei der Berufsfelderkundung einen Einblick in das BauHandwerk und den dortigen Chancen auch für Gymnasiasten. Die landesweiten Berufsfelderkundungen von Schülern sind ein Baustein im Programm „Kein Abschluss ohne Anschluss“, kurz KAoA, des Minist- eriums für Arbeit, Integration und Soziales NRW. Ziel ist es, Übergänge von Schule ins Berufsleben für möglichst alle Schüler zu ermöglichen. Als ein Kooperationspartner beteiligt sich auch die Kreishand- werkerschaft Steinfurt-Warendorf mit ihren Mitgliedsbetrieben an dem Programm. So haben sich auch Handwerksbetriebe aus den Kreisen Steinfurt und Warendorf im Rahmen der Berufsfelderkundungen auf der Internet-Plattform www.kaoa-praxis.de angemeldet und ermöglichen in diesen Wochen Schnuppertage für Achtklässler in ihren Werkstätten und Produktionshallen.„Die Berufsfelderkundung ist eine echte Chance für Nachwuchskräfte“, sagt Frank Tischner, Hauptgeschäftsführer der Kreishand- werkerschaft Steinfurt-Warendorf. Das gilt für Schüler wie für Unternehmen gleichermaßen: Für die Schüler, die ganz unverbindlich in Berufsfelder ihrer Wahl hineinschnuppern und potentielle Ausbild- ungsbetriebe kennenlernen, und für Handwerksbetriebe, die erste Kontakte zum etwaigen Berufsnach- wuchs knüpfen. „Wir appellieren immer wieder an unsere Mitgliedsbetriebe, diese Chance der Nach- wuchsgewinnung wahrzunehmen“, so Frank Tischner.
Pressemitteilungen
Zeitungen vor Ort: Presse, Berichte, Bilder & Infos
Metallbau-Geselle Niklas Stefan von der Firma Ventker Metallbau erklärt dem Realschüler Timm Spellbrink, worauf es beim Schweißen ankommt.
Pressemeldungen
Zeitungen vor Ort: Presse, Berichte, Bilder & Infos
ECHTE CHANCE FÜR NACHWUCHSKRÄFTEBETRIEBE DER KREISHANDWERKERSCHAFT STEINFURT-WARENDORF SIND AKTIVE PARTNER FÜR BERUFSFELDERKUNDUNG
Martin Hagemeier gab Tristan Asche bei der Berufsfelder- kundung einen Einblick in das BauHandwerk und den dort- igen Chancen auch für Gymnasiasten. Die landesweiten Be- rufsfelderkundungen von Schülern sind ein Baustein im Pro- gramm „Kein Abschluss ohne Anschluss“, kurz KAoA, des Minist- eriums für Arbeit, Integration und Soziales NRW. Ziel ist es, Übergänge von Schule ins Berufsleben für möglichst alle Schüler zu ermöglichen. Als ein Kooperationspartner beteiligt sich auch die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf mit ihren Mit- gliedsbetrieben an dem Programm. So haben sich auch Handwerksbetriebe aus den Kreisen Steinfurt und Warendorf im Rahmen der Berufsfelderkundungen auf der Internet-Plattform www.kaoa-praxis.de angemeldet und ermöglichen in diesen Wochen Schnuppertage für Achtklässler in ihren Werkstätten und Produktionshallen. „Die Berufsfelderkundung ist eine echte Chance für Nachwuchs- kräfte“, sagt Frank Tischner, Hauptgeschäftsführer der Kreis- handwerkerschaft Steinfurt-Warendorf. Das gilt für Schüler wie für Unternehmen gleichermaßen: Für die Schüler, die ganz unverbindlich in Berufsfelder ihrer Wahl hineinschnuppern und potentielle Ausbildungsbetriebe kennenlernen, und für Handwerksbetriebe, die erste Kontakte zum etwaigen Berufsnachwuchs knüpfen. „Wir appellieren immer wieder an unsere Mitgliedsbetriebe, diese Chance der Nachwuchsgewinnung wahrzunehmen“, so Frank Tischner.
Bei Ventker Metallbau Beruf des Metallbauers erlernen
Bei der Firma Ventker Metallbau den Beruf des Metallbauers erlernen Der moderne Beruf des Metallbauers . . . geht zurück auf einen der ältesten Hand- werksberufe. Bereits im Mittelalter gründ- eten sich die Zünfte der „Kleinschmiede“, auch Zeugschmiede oder Werkzeug- schmiede genannt. Im Unterschied zu den heute noch existierenden verwandten Berufen wie Kunstschmied oder Hufschmied stellten die Kleinschmiede unter anderem Werkzeuge, Messer und in der Hauptsache Schlösser (und natürlich Schlüssel) für Türen und Truhen sowie Türgriffe, Türbeschläge und Türbänder her. Aufgrund dieser Produkte wandelte sich die Berufsbezeichnung vom Schmied allmählich hin zum Schlosser. Aber auch diesen Beruf gibt es nicht mehr: Als im Jahr 1989 die Handwerksspar- ten neu geordnet wurden, gingen die Berufe Schlosser und Schmied im neu geschaffenen Beruf des Metallbauers, der Metallbauerin, auf. Niklas de Fries und Marcel Börjes, beide 17 Jahre alt, lernen bei der Firma Ventker Metallbau den Beruf des Metallbauers in der Fachrichtung Konstruktionstechnik.
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
Aluminium-Haustüren
Moderne Haustüren sind echte Allroundtalente. Sie dienen als Aushängeschild des modernen Hausbesitzers und signalisieren mit ihrer wetterfesten Ausrüstung und einer integrierten Sicherheitstechnik, dass weder Sturm und Regen noch Einbrecher ihnen etwas anhaben können.
Haustüren: Eine klare Linie und modernes Design
Jetzt konfigurieren
Besonders beliebt sind Haustüren mit einer klaren Linien. Spezielle Energiespartüren, welche die Wärme im Haus halten und teure Energieverluste vermeiden helfen, stehen im Vorder- grund der Kundenwünsche. Als Außentüren sind die Hauseingangstüren und Kellertüren, zu bezeichnen. Das Farbspek- trum der erhältlichen Türfüllungen reicht dabei von klassischen Weißtönen, über elegante Grautöne bis hin zu starken Farben wie zum Beispiel leuchtendem Rot oder Blau. Hohe mechanische Robustheit und sehr gute physikalische Eigenschaften prädestinieren die Konstruktion für den Einsatz im gehobenen Wohnungsbau. Das im Fensterbereich bewährte System der Mitteldichtung wird konsequent auf eine Tür übertragen!
Konfigurieren Sie ganz bequem Ihre Haustür!
Eigenschaften – Das leisten Haustüren von Ventker Metallbau für Sie
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Aluminium- Haustüren
Moderne Haustüren sind echte Allroundtalente. Sie dienen als Aushängeschild des modernen Hausbesitzers und signalisieren mit ihrer wetterfesten Ausrüstung und einer integrierten Sicher- heitstechnik, dass weder Sturm und Regen noch Einbrecher ihn- en etwas anhaben können.
Haustüren: Eine klare Linie und modernes Design
Besonders beliebt sind Haustüren mit einer klar- en Linien. Spezielle Ener- giespartüren, welche die Wärme im Haus halten und teure Energiever- luste vermeiden helfen, stehen im Vordergrund der Kundenwünsche. Als Außentüren sind die Hauseingangstüren und Kellertüren, zu bezeichnen. Das Farbspektrum der erhält- lichen Türfüllungen reicht dabei von klassischen Weißtönen, über elegante Grautöne bis hin zu starken Farben wie zum Beispiel leuchtendem Rot oder Blau. Hohe mechanische Robustheit und sehr gute physikalische Eigenschaften prädestinieren die Konstruktion für den Einsatz im gehobenen Wohnungsbau. Das im Fensterbereich bewähr- te System der Mitteldichtung wird konsequent auf eine Tür übertragen!
Eigenschaften – Das leisten Haustüren von Ventker Metallbau
Konfigurieren Sie ganz bequem Ihre Haustür!
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
Edelstahl“ ist der Sammelbegriff . . . für eine Gruppe von mehr als 160 sogenannten nichtrostenden Stählen, die jeweils unterschiedliche Zusammensetzungen aufweisen. Begründet ist die Bezeichnung durch die Bildung einer Chromoxyd-Schicht an der Oberfläche des Edelstahls mit einer Stärke im 1000stel mm Bereich. Diese Schicht ist zwar sehr dünn, sie ist aber nach mechanischer Beschädigung in der Lage, sich ständig neu zu bilden, so dass Rost an diesem Stahl im Normalfall nicht auftritt.
In Deutschland werden zwei VA-Oberbegriffe verwendet: V2A und V4A V2A ist ein im Alltag häufig auftretender Edelstahl, der z.B beim Bau von Geländern, Fahrzeugen und Spülbecken genutzt wird und Anwendung in der Getränke-, Pharma- und Kosmetikindustrie findet. V4A ist dem V2A-Edelstahl ähnlich, wird aber zusätzlich mit 2% Mo legiert. Dies führt dazu, dass der Edelstahl widerstandsfähiger gegen Korrosion in chloridhaltigen Medien wird. Angewendet wird der V4A-Edelstahl in Salzwasser, Schwimmbädern und der chemischen Industrie.
V2A Edelstahl
V4A Edelstahl
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Stahl, ein sehr moderner Baustoff
Stahl erfüllt Ansprüche Hohe Tragfähigkeit und variable Nutzungsmöglichkeit, Wirtschaftlichkeit  und gute Recyclingeigenschaften sind die entscheidenden Kriterien bei der Auswahl moderner Baustoffe. Linienförmige Tragkonstruktionen und  raumschließende Leichtbauelemente aus Stahl erfüllen diese Ansprüche  in hervorragender Weise. Die Verwendung von Stahl mit garantierten Eigenschaften, wie Festigkeit,  Korrosionsverhalten, Verformbarkeit, Schweißeignung usw... nimmt in der Bau-Technik einen breiten Raum ein.
Individual: Hohe Recyclingfähigkeiten
Wirtschaftlichkeit des Werkstoffs Stahl Das Leichtbaupotenzial und die Wirtschaftlichkeit des Werkstoffs Stahl verdeutlichen die verschiedenen Leichtbaulösungen. Stahl wird nicht  verbraucht, sondern verwendet. Stahlproduktion und -verarbeitung sind durch eine hohe Recyclingfähigkeit gekennzeichnet. Stahl kann zu 100 Prozent bei der Stahlerzeugung wieder eingesetzt werden. Der Baustoff Stahl verfügt über eine hohe Tragfähigkeit bei geringem Eigengewicht, die schlanke und weit spannende Konstruktionen ermöglicht.
Stahl & Edelstahl
Individual: Hohe Recyclingfähigkeiten
Stahl erfüllt Ansprüche Hohe Tragfähigkeit und variable Nutzungsmög- lichkeit, Wirtschaftlichkeit
und gute Recyclingeigenschaften sind die entscheidenden Kri- terien bei der Auswahl moderner Baustoffe. Linienförmige Trag- konstruktionen und raumschließende Leichtbauelemente aus Stahl erfüllen diese Ansprüche in hervorragender Weise. Die Verwendung von Stahl mit garantierten Eigenschaften, wie Festigkeit, Korrosionsverhalten, Verformbarkeit, Schweißeig- nung usw... nimmt in der Bau-Technik einen breiten Raum ein.
Wirtschaftlichkeit des Werkstoffs Stahl Das Leichtbaupotenzial und die Wirtschaftlichkeit des Werk- stoffs Stahl verdeutlichen die verschiedenen Leichtbaulös- ungen. Stahl wird nicht verbraucht, sondern verwendet. Stahlproduktion und -verarbeitung sind durch eine hohe Re- cyclingfähigkeit gekennzeichnet. Stahl kann zu 100 Prozent bei der Stahlerzeugung wieder eingesetzt werden. Der Baustoff Stahl verfügt über eine hohe Tragfähigkeit bei geringem Eigengewicht, die schlanke und weit spannende Konstruktionen ermöglicht.
Edelstahl“ ist der Sammelbegriff . . .  für eine Gruppe von mehr als 160 sogenannten nichtrostend- en Stählen, die jeweils unterschiedliche Zusammensetzungen aufweisen. Begründet ist die Bezeichnung durch die Bildung einer Chromoxyd-Schicht an der Oberfläche des Edelstahls mit einer Stärke im 1000stel mm Bereich. Diese Schicht ist zwar sehr dünn, sie ist aber nach mechanischer Beschädig- ung in der Lage, sich ständig neu zu bilden, so dass Rost an diesem Stahl im Normalfall nicht auftritt.
In Deutschland werden zwei VA-Oberbegriffe verwendet: V2A und V4A V2A ist ein im Alltag häufig auftretender Edelstahl, der z.B beim Bau von Geländern, Fahrzeugen und Spülbecken ge- nutzt wird und Anwendung in der Getränke-, Pharma- und Kosmetikindustrie findet. V4A ist dem V2A-Edelstahl ähnlich, wird aber zusätzlich mit 2% Mo legiert. Dies führt dazu, dass der Edelstahl wider- standsfähiger gegen Korrosion in chloridhaltigen Medien wird. Angewendet wird der V4A-Edelstahl in Salzwasser, Schwimmbädern und der chemischen Industrie.
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
Garantie & Qualität In uns finden Sie den zuverlässigen und kompetenten Partner. Ihre Betriebsanforderungen und Wünsche übertragen wir in gemeinsamen Überlegungen zu einem guten Produkt. Unsere Arbeitsvorbereitung erstellt per CAD maßgenaue Fertigungs- und Montagepläne. Durch unsere werkseigene Produktion und Montage mit laufender Qualitäts-Kontrolle gewährleisten wir Ihnen erstklassige Leistungen.    
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Überdachungen
Schutz vor Wind und Wetter Überdachungen als Schutz vor Wind und Wetter Überdachungen und Vordächer haben einen enorm hohen Stellenwert.  Formschöne Eleganz und mehr Nutzungsmöglichkeiten sind nur zwei  beispielhafte Vorteile einer Überdachung. Durch den Einsatz des geeigneten Werkstoffes  können nicht nur formvollendete, sondern auch  absolut pflegeleichte Konstruktionen gefertigt werden. Die Möglichkeiten reichen vom Vordach oder den überdachte Objektbereichen bis zur  privaten  Terrasse. Überdachungen als Schutz vor Wind und Wetter;  zweckmäßig und vielseitig in ihrer Funktion. Überdachungen bestehen in der Regel aus den folgenden Elementen: Aluminium, Stahl & Edelstahkonstruktionen.
Vorteile: Pflegeleichte Konstruktionen
Wir planen, fertigen und montieren für Sie: • Vordächer • Überdachungen Aus dem großen Angebot an Materialien wie Aluminium oder Stahl, eignet sich der Stahl bzw. Edelstahl besonders mit Glas und Kunststoff, um die Überdachung auf ideale Weise der Optik der Gebäude anzupassen und auch die bestehende Architektur der Objekte aufzuwerten. Wir bieten den Rundum-Service von Planung, Statik und Erstellung mit Montage an. Dabei setzen wir auch Sonderanfertigungen nach eigenen Entwürfen als auch Planungen von Architekten um.
Überdachungen
Vorteile: Pflegeleichte Konstruktionen
Schutz vor Wind und Wetter Überdachungen als Schutz vor Wind und Wetter Überdachungen und Vor- dächer haben einen enorm hohen Stellenwert. Formschöne Eleganz und
mehr Nutzungsmöglichkeiten sind nur zwei  beispielhafte Vor- teile einer Überdachung. Durch den Einsatz des geeigneten Werkstoffes  können nicht nur formvollendete, sondern auch  absolut pflegeleichte Konstruktionen gefertigt werden. Die Möglichkeiten  reichen vom Vordach oder den überdachte Objektbereichen bis zur  privaten  Terrasse. Überdachungen als Schutz vor Wind und Wetter;  zweckmäßig und vielseitig in ihrer Funktion. Überdachungen bestehen in der Regel aus den folg- enden Elementen: Aluminium, Stahl & Edelstahkonstruktionen.
Wir planen, fertigen und montieren für Sie: • Vordächer • Überdachungen Aus dem großen Angebot an Materialien wie Aluminium oder Stahl, eignet sich der Stahl bzw. Edelstahl besonders mit Glas und Kunststoff, um die Überdachung auf ideale Weise der Optik der Gebäude anzupassen und auch die bestehende Architektur der Objekte aufzuwerten. Wir bieten den Rundum-Service von Planung, Statik und Erstellung mit Montage an. Dabei setzen wir auch Sonderanfertigungen nach eigenen Entwürfen als auch Planungen von Architekten um.
Garantie & Qualität In uns finden Sie den zuverlässigen und kompetenten Partner. Ihre Betriebsanforderungen und Wünsche übertragen wir in gemeinsamen Überlegungen zu einem guten Produkt. Unsere Arbeitsvorbereitung erstellt per CAD maßgenaue Fertigungs- und Montagepläne. Durch unsere werkseigene Produktion und Montage mit laufender Qualitäts-Kontrolle gewährleisten wir Ihnen erstklassige Leistungen.    
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
Vor dem Mammutfenster: Prorektorin Prof. Monika Stoll (unten), Hans-Bernd Wolberg (DZ Bank) und Anja Najda (Universität Münster).
Die Kirche in Harsewinkel ist die einzige ältere Kirche im Bistum Münster, deren Patronin die HI. Lucia ist. Für den Umbau wurde seinerzeit ein Kostenrahmen von 1,3 Millionen Euro geplant. Das Bistum beteilige sich dmit 75 Prozent an den Renovierungskosten. Der dreischiffige Hallenbau der Kirchengemeinde St. Lucia in Harsewinkel mit seinen Kreuzgewölben. Das Büro „Wörmann Architekten” aus Ost- bevern haben viel Erfahrung mit der Renovierung, aber auch mit dem Neubau sakraler Gebäude. Ihr Plan zur Umgestaltung der Kirche St. Lucia hatte das Ziel, nicht nur punktuelle Veränderungen vorzunehmen, son- dern den gesamten Kirchenraum wieder als Raum erlebbar zu machen und seinen Charakter, seine schlichte Eleganz und zurückhaltende Ästhetik zu beleben.
Eingangsbereich der Kirche St. Lucia Ventker Metallbau realisierte den neuen Eingangsbereich der Kirche St. Lucia in Harsewinkel. Schick, modern und den Vorgaben angepasst wurden die Arbeiten zur vollsten Zufriedenheit erledigt.
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Aktuelle Projekte
Geplante Endansicht Die Rohbauansicht Skizze Eingangsbereich Die Kostensplittung FILMBEITRAG
Kaiser-Wilhelm-Denkmal - 18. Juli 2017 Die Bau-und Umsetzungsarbeiten haben auch für Ventker Metallbau begonnen. Die umfangreichen Arbeiten fordern das Team um den besonderen Herausforder- ungen stand zu halten. Die Vorinstallation für große Glasflächen sind fast abgeschlossen. Der Film zeigt das Objekt und das Montageteam direkt bei der Umsetzung. Der Filmbeitrag erlaubt auch einen Blick auf die Großbaustelle am Denkmal. Die Neu-Eröffnung ist für 2018 geplant. Die Neugierde derzeitiger Besucher ist stark auf die Entstehung der neuen Gastronomie- und Veranstaltungsräume - welche als zusätzliches Besuchermagnet die Zukunft mitgestalten sollen - gerichtet.
Volksbank modernisierte Filiale in Münster-Hiltrup Modern, funktional und technisch auf dem neuesten Stand, ist die Volksbank-Filiale in Hiltrup. So wurden die Beratungsbüros großzügiger gestaltet, der SB-Bereich wird vergrößert und mit allen Geräten ausgestattet, die für die Selbstbedienung benötigt werden. Außerdem wurde die Außenfassade erneuert. Auftragsgegenstand der Ventker Metallbau GmbH & Co. KG: Struktur-Glasing, Fassaden mit Außentüren, Blechverkleidungen und Balkongeländer.
Das Mamut-Fenster im Geomuseum in Münster Ein besonders großes Fensterobjekt - Ganze 380 Kilogramm schwer! Experten der Firmen Niggemann und Ventker Metallbau aus Tecklenburg / Brochterbeck haben an der alten Baustelle Geomuseum in Münster ein rund 380 Kilogramm schweres „Mammutfenster“ in einem Seitenflügel der im 18. Jahrhundert erbauten Landsberg‘schen Kurie eingesetzt. An der nun zehn Jahre alten Baustelle Geomuseum der Universität an der Pferdegasse hat sich lange nach außen hin sichtbar nichts verändert. Nun gibt es aber buchstäblich einen ersten Einblick in das Gebäude. Das 40.000 Jahre alte „Mammut von Ahlen“, soll hinter dem Fenster mit Blickrichtung zum Dom aufgebaut werden.
Kaiser-Wilhelm-Denkmal Um für Besucher an der Porta Westfalica die Attraktivität zu erhöhen, wird für rund 12 Millionen Euro ein neues Besucherzentrum gebaut. Umfangreiche Fassadenarbeiten mit Fenster und Türen sowie Aluminium-Blechverkleidungen werden von Ventker Metallbau durcheführt. Fertigstellung Anfang 2018.
Vielfalt: Objekte, Leistung, Zufriedenheit
Projekte
Geplante Endansicht Die Rohbauansicht Skizze Eingangsbereich Die Kostensplittung FILMBEITRAG
Kaiser-Wilhelm-Denkmal Um für Besucher an der Porta Westfalica die Att- raktivität zu erhöhen, wird für rund 12 Millionen Euro ein neues Besucherzentrum gebaut. Umfangreiche Fassadenarbeiten mit Fenster und Türen sowie Aluminium-Blechverkleidungen wer- den von Ventker Metallbau durcheführt. Fertigstellung in 2018.
Ansichten Aktuelle Projekte Metallbau
Die Bau-und Umsetzungsarbeiten haben auch für Ventker Metallbau begonnen. Die umfangreichen Arbeiten fordern das Team um den besonderen Herausforderungen stand zu hal- ten. Die Vorinstallation für große Glasflächen sind fast abge- schlossen. Der Film zeigt das Objekt und das Montagteam direkt bei der Umsetzung. Der Filmbeitrag erlaubt auch einen Blick auf die Großbaustelle am Denkmal. Die Neu-Eröffnung ist für 2018 geplant. Die Neugierde derzeitiger Besucher ist stark auf die Entsteh- ung der neuen Gastronomie- und Veranstaltungsräume - wel- che als zusätzliches Besuchermagnet die Zukunft mitgestalten sollen - gerichtet.
Kaiser-Wilhelm-Denkmal - 18. Juli 2017
Volksbank modernisierte Filiale in Münster-Hiltrup Modern, funktional und technisch auf dem neuesten Stand, ist die Volksbank-Filiale in Hiltrup. So wurden die Beratungsbüros großzügiger gestaltet, der SB-Bereich wird vergrößert und mit allen Geräten ausgestattet, die für die Selbstbedienung benötigt werden. Außerdem wurde die Außenfassade erneuert. Auftragsgegenstand der Ventker Metallbau GmbH & Co. KG:  Struktur-Glasing, Fassaden mit Außentüren, Blechverkleid- ungen und Balkongeländer.
Das Mamut-Fenster im Geomuseum in Münster Ein besonders großes Fensterobjekt - Ganze 380 Kilogramm schwer! Experten der Firmen Niggemann und Ventker Metallbau aus Tecklenburg / Brochterbeck haben an der alten Baustelle Geo- museum in Münster ein rund 380 Kilogramm schweres „Mam- mutfenster“ in einem Seitenflügel der im 18. Jahrhundert er- bauten Landsberg‘schen Kurie eingesetzt. An der nun zehn Jahre alten Baustelle Geomuseum der Uni- versität an der Pferdegasse hat sich lange nach außen hin sichtbar nichts verändert. Nun gibt es aber buchstäblich einen ersten Einblick in das Gebäude. Das 40.000 Jahre alte „Mam- mut von Ahlen“, soll hinter dem Fenster mit Blickrichtung zum Dom aufgebaut werden.
Eingangsbereich der Kirche St. Lucia Ventker Metallbau realisierte den neuen Eingangsbereich der Kirche St. Lucia in Harsewinkel. Schick, modern und den Vor- gaben angepasst wurden die Arbeiten zur vollsten Zufried- enheit erledigt. Die Kirche in Harsewinkel ist die einzige ältere Kirche im Bis- tum Münster, deren Patronin die HI. Lucia ist. Für den Umbau wurde seinerzeit ein Kostenrahmen von 1,3 Millionen Euro geplant. Das Bistum beteilige sich dmit 75 Prozent an den Renovierungskosten. Der dreischiffige Hallenbau der Kirchengemeinde St. Lucia in Harsewinkel mit seinen Kreuzgewölben. Das Büro „Wörmann Architekten” aus Ostbevern haben viel Erfahrung mit der Re- novierung, aber auch mit dem Neubau sakraler Gebäude. Ihr Plan zur Umgestaltung der Kirche St. Lucia hatte das Ziel, nicht nur punktuelle Veränderungen vorzunehmen, sondern den gesamten Kirchenraum wieder als Raum erlebbar zu machen und seinen Charakter, seine schlichte Eleganz und zurückhalt- ende Ästhetik zu beleben.
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Garantie & Qualität In uns finden Sie den zuverlässigen und kompetenten Partner. Ihre Betriebsanforderungen und Wünsche übertragen wir in gemeinsamen Überlegungen zu einem guten Produkt. Unsere Arbeitsvorbereitung erstellt per CAD maßgenaue Fertigungs- und Montagepläne. Durch unsere werkseigene Produktion und Montage mit laufender Qualitäts-Kontrolle gewährleisten wir Ihnen erstklassige Leistungen.    
Sonnenschutz
Die richtige Beschattung   Gerade in Büros, Lagerhallen und anderen Firmenräumen sind Blend-, Hitze- und Sichtschutz unabding notwendig. Unternehmen sollten für ein gutes Arbeitsklima sorgen. Sonnenschutz wird in Firmen vor allem an  Gebäuden mit großen Fenstern eingesetzt. An heißen Sommertagen können bei ungeschütztem Fensterglas Temperaturen über 30 Grad in Räumen herrschen, selbst die Klimaanlage sind oft nicht in der Lage das zu kompensieren. Die richtige Beschattung der Fenster zur Reduzierung von Energie- kosten ist heute ein wichtiger Aspekt. Diese Tatsache wird im Zeitalter steigender Energie Preise ständig an Wichtigkeit zunehmen. Heutige Markisen gewähren nicht nur Sonnenschutz auf der Terrasse, Balkon oder Abstellplatz. Viele Hersteller produzieren ver- mehrt Markisen, die auch zuverlässig vor Regenwetter schützen.
Wichtiges: Die richtige Beschattung
Wir installieren Ihnen die Sonnenschutzlösung In Verbindung mit durchdachten Sonnenschutzsystemen liefern wir Ihnen  die Basis für angenehmes Wohnen und einen angehehmen Arbeitsplatz. Wir bieten individuelle Lösungen für beinahe jede Architekturkonstruktion. Dabei geht es nicht nur um Verschattungen oder nur um Sonnenschutz,  sondern auch um die Vermeidung von Reflektionen und Blendlicht. Die ausgefeilte Technik der Sonnenschutz- lösungen, die zeitgemäßen und vielseitigen Designs sind auch farblich abgestimmt erhältlich. Gerne begleiten wir Sie von der profess- ionellen Beratung bis zur fachmännischen Montage Ihrer maßangefertigten Sonnenschutzlösung.
--
Sonnenschutz
Wichtiges: Die richtige Beschattung
Hitze- und Sichtschutz Gerade in Büros, Lagerhallen und anderen Firmenräumen sind Blend- Hitze- und Sichtschutz unabdingbar
notwendig. Unternehmen sollten für ein gutes Arbeitsklima sorgen. Sonnenschutz wird in Firmen vor allem an  Gebäuden mit großen Fenstern eingesetzt. An heißen Sommertagen können bei ungeschütztem Fenster- glas Temperaturen über 30 Grad in Räumen herrschen, selbst die Klimaanlage sind oft nicht in der Lage das zu kompensie- ren. Die richtige Beschattung der Fenster zur Reduzierung von Energiekosten ist heute ein wichtiger Aspekt. Diese Tatsache wird im Zeitalter steigender Energie Preise ständig an Wichtig- keit zunehmen. Heutige Markisen gewähren nicht nur Sonnen- schutz auf der Terrasse, Balkon oder Abstellplatz. Viele Her- steller produzieren vermehrt Markisen, die auch zuverlässig vor Regenwetter schützen.
Wir installieren Ihnen die Sonnenschutzlösung In Verbindung mit durchdachten Sonnenschutzsystemen lief- ern wir Ihnen  die Basis für angenehmes Wohnen und einen angehehmen Arbeitsplatz. Wir bieten individuelle Lösungen für beinahe jede Architekturkonstruktion. Dabei geht es nicht nur um Verschattungen oder nur um Sonnenschutz, sondern auch um die Vermeidung von Reflektionen und Blendlicht. Die ausgefeilte Technik der Sonnenschutzlösungen, die zeit- gemäßen und vielseitigen Designs sind auch farblich abge- stimmt erhältlich. Gerne begleiten wir Sie von der profess- ionellen Beratung bis zur fachmännischen Montage Ihrer maßangefertigten Sonnenschutzlösung.
Garantie & Qualität In uns finden Sie den zuverlässigen und kompetenten Partner. Ihre Betriebsanforderungen und Wünsche übertragen wir in gemeinsamen Überlegungen zu einem guten Produkt. Unsere Arbeitsvorbereitung erstellt per CAD maßgenaue Fertigungs- und Montagepläne. Durch unsere werkseigene Produktion und Montage mit laufender Qualitäts-Kontrolle gewährleisten wir Ihnen erstklassige Leistungen.    
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
Fassaden
Das Gesicht eines Gebäudes!    Immer bessere, schönere und größere Gebäude werden erstellt. Diese müssen nicht nur den hohen technischen Anspruch erfüllen, sondern auch den bauphysikalischen Anforderungen gerecht werden. Zum einen die Sicherstellung der Energieeinsparverordnung, Dichtigkeit, Witterungsbeständigkeit sowie Schall- und Brandschutz. Die Fassade, ein wichtiges Thema der Architektur. Die Gestaltung hat eine herausragende Bedeutung. Letztendlich zeigt die Fassade eines Gebäudes auch die technischen Möglichkeiten und steht für ein Stück Kultur.
Zum Filmkanal
Das ehemalige Borchert Theater in Mün- ster . . . ist in ein Wohn- und Geschäfts- haus umgewandelt worden. Zentral am Hafengelände gelegen, erfüllt es die neuen Anforderungen im vollen Umfang.
Priv. Eigentum an der von Vinckestr. Münster eine grundlegende Fassaden- renovierung incl. aller Balkoneinheiten wurden an diesem Gebäude erfüllt. Moderne Architektur als Leitthema.
Das Mauritz-Hotel in Münster Vorgehängte Balkone wurden als eine Sonderkonstruktion mit beschichteten Gitterrosten versehen.
Durchlässigkeit von Fassaden Zentrale Elemente einer Fassade sind ihre Öffnungen. Die Lage und Form von Fenstern bestimmt den Lichteinfall, den Sichtbezug nach draußen und meist auch die Lüftung. Licht und Sicht variieren stark, je nachdem, ob Öffnungen im Oberlicht-, Brüstungs- oder Sockelbereich eines Raumes angeordnet sind. Der Austausch von verbrauchter Luft gegen frische erfolgt in großen Gebäuden meist durch eine raumlufttechnische Anlage. Die Durchlässigkeit einer Fassade muss veränderbar sein.
Die Sparkasse ist die Nummer 1 unter den Finanzdienstleistern im Kreis Steinfurt. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten für den Kunden.
Zum Filmkanal
Glasfassaden, eine von zahlreichen Möglichkeiten! Die Forderung nach hoher Transparenz, natürlicher Belichtung und repräsentativer Gestaltung haben zu einer zunehmenden Verbreitung  von Glasfassaden geführt. Ihre Planung und Ausführung bedarf größter Sorgfalt. So muss das Behaglichkeits- empfinden der Nutzer berücksichtigt werden, die Klimaverhältnisse, der Energieeintrag und Energieverlust, die Belichtung und  Belüftung, der Schallschutz und – nicht zu vergessen – die wirtschaftlichen Aspekte. Hinsichtlich der jeweiligen Anfor- derungen und Merkmale lassen sich Glasfassaden nach vielen Kriterien gestalten.
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Fassaden
Das Gesicht eines Gebäudes!    Immer bessere, schönere und größere Gebäude werden er- stellt. Diese müssen nicht nur den hohen technischen An- spruch erfüllen, sondern auch den bauphysikalischen Anfor- derungen gerecht werden. Zum einen die Sicherstellung der Energieeinsparverordnung, Dichtigkeit, Witterungsbeständig- keit sowie Schall- und Brandschutz. Die Fassade, ein wicht- iges Thema der Architektur. Die Gestaltung hat eine heraus- ragende Bedeutung. Letztendlich zeigt die Fassade eines Gebäudes auch die technischen Möglichkeiten und steht für ein Stück Kultur.
Zum Filmkanal
Das ehemalige Borchert Theater in Münster . . . ist in ein Wohn- und Ge- schäftshaus umgewandelt worden. Zentral am Hafen- gelände gelegen, erfüllt es die neuen Anforderungen im vollen Umfang.
Priv. Eigentum an der von Vinckestr. Münster eine grundlegende Fass- adenrenovierung incl. all- er Balkoneinheiten wurden an diesem Gebäude er- füllt. Moderne Architektur als Leitthema.
Das Mauritz-Hotel in Mün- ster Vorgehängte Balkone wurden als eine Sonder- konstruktion mit beschicht- eten Gitterrosten versehen.
Die Sparkasse ist die Nummer 1 unter den Fin- anzdienstleistern im Kreis Steinfurt. Alle Mitarbeiter- innen und Mitarbeiter ar- beiten für den Kunden.
Glasfassaden, eine von zahlreichen Möglichkeiten! Die Forderung nach hoher Transparenz, natürlicher Be- lichtung und repräsentativer Gestaltung haben zu einer zunehmenden Verbreitung von Glasfassaden geführt. Ihre Planung und Ausführung bedarf größter Sorgfalt. So muss das Behaglichkeitsempfinden der Nutzer berück- sichtigt werden, die Klimaverhältnisse, der Energieeintrag und Energieverlust, die Belichtung und  Belüftung, der Schallschutz und – nicht zu vergessen – die wirtschaft- lichen Aspekte. Hinsichtlich der jeweiligen Anforderungen und Merkmale lassen sich Glasfassaden nach vielen Kri- terien gestalten.
Durchlässigkeit von Fassaden Zentrale Elemente einer Fassade sind ihre Öffnungen. Die Lage und Form von Fenstern bestimmt den Lichteinfall, den Sichtbezug nach draußen und meist auch die Lüftung. Licht und Sicht variieren stark, je nachdem, ob Öffnungen im Oberlicht-, Brüstungs- oder Sockelbereich eines Raumes angeordnet sind. Der Austausch von verbrauchter Luft gegen frische erfolgt in großen Gebäuden meist durch eine raumlufttechnische An- lage. Die Durchlässigkeit einer Fassade muss veränderbar sein.
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
IMPRESSUM Ventker Metallbau GmbH & Co. KG Harkenstraße 15 49545 Tecklenburg 2 - OT Brochterbeck   Telefon: ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 Telefax: ++49 - (0) 5455 10 22 Amtsgericht Steinfurt HRA 4783, persönlich haftende Gesellschafterin, Ventker Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH, Ust.-Ident.-Nr.: DE 198 931 793 Geschäftsführer: Hans-Otto Ventker Rechtliche Hinweise Geschäftsbedingungen ventker-metallbau@t-online.de  www.ventker-metallbau.eu 
KONTAKT Um die Bearbeitung Ihres Kontaktwunsches zu erleichtern, benennen Sie bitte in Ihrer e.Mail unter “Betreff” eine der folgenden Möglichkeiten. Sie sind: • Privatkunde • Partner (Verarbeiter/ Händler) • Architekt/Planer • Investor • Lieferant • Presse Wir bedanken uns für Ihre Mitteilung. Wir werden Ihre Nachricht umgehend bearbeiten.

Google Maps Generator by RegioHelden
 Zur Anfahrtbeschreibung
Haftung für Inhalt Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechts- widrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der
Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte ein- er Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links um- gehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheber- recht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Ur- heberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritt- er als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Konzept & Design by PicturaMedia www.pictura-media.eu
Filmproduktionen by PicturaMedia www.pictura-media.info
Impressum & Kontakt
IMPRESSUM Ventker Metallbau GmbH & Co. KG Harkenstraße 15 49545 Tecklenburg 2 - OT Brochterbeck   Telefon: ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 Telefax: ++49 - (0) 5455 10 22 Amtsgericht Steinfurt HRA 4783, persönlich haftende Gesellschafterin, Ventker Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH, Ust.-Ident.-Nr.: DE 198 931 793 Geschäftsführer: Hans-Otto Ventker Rechtliche Hinweise Geschäftsbedingungen ventker-metallbau@t-online.de  www.ventker-metallbau.eu  KONTAKT Um die Bearbeitung Ihres Kontaktwunsches zu erleichtern, benennen Sie bitte in Ihrer e.Mail unter “Betreff” eine der folgenden Möglichkeiten. Sie sind:  • Privatkunde • Partner (Verarbeiter/ Händler) • Architekt/Planer • Investor • Lieferant • Presse Wir bedanken uns für Ihre Mitteilung. Wir werden Ihre Nachricht umgehend bearbeiten.

Google Maps Generator by RegioHelden
Haftung für Inhalt Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechts-widrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allge- meinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von ent- sprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verant- wortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsver- stöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhalts- punkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheber-recht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Ver- wertung außerhalb der Grenzen des Ur-heberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsver- letzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
Wintergarten
Der Wintergarten . . . avanciert zum Zusatzwohnraum Nach dem heutigen modernsten Stand der Tech- nik können theoretisch viele unterschiedliche Materialien und Profilsysteme eingesetzt werden. Die Trageprofile müssen Standfestigkeit beweisen und beim beheizten Wohnwintergarten große Wärmebrücken stets vermeiden. Besonders im  Außenbereich bewährt sich Aluminium hervorragend. Eine spezielle Pulverbe- schichtung verbessert zudem die Optik der Oberfläche langfristig. Alu-Profile sind für den Wintergarten bestens geeignet.
Ein Wintergarten ist:- lichtdurchflutetes Wohnen, - eine grüne Oase, - erfrischendes Klima,- architektonisches Bild, - die Sonnenenergie,- zusätzlicher Wohnraum
Wohlfühloase Wintergarten  Hier ergibt sich eine Vielfalt an Möglichkeiten: Als ge- schützte Terasse oder  ganzjährig als Wohnraum? Als sonnigen Arbeitsplatz mit Schreibtisch  oder als Ruhe- oase? Einen kleinen Anbau oder ein großzügiges Glashaus?
Durch die gläserne Optik, die einen uneingeschränkten Ausblick in die Natur garantiert, fühlt man sich fast wie im Garten sitzend. Traditionell wurde früher ein Winter- garten als ein unbeheizter Sommerraum vom Frühjahr bis spät in den Herbst genutzt und verlängerte
die Saison des naturnahen Wohnens. Der Besitzer ei- nes Wintergartens kann nicht nur zu jeder Zeit seine Umgebung genießen, er hat mit dem Bau eines Winter- gartens auch an Wohnraum gewonnen.
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Wintergarten
 . . . avanciert zum Zusatzwohnraum Nach dem heutigen moder- nsten Stand der Technik können theoretisch viele unterschied- liche Materialien und Profilsysteme eingesetzt werden. Die Tra- geprofile müssen Standfestigkeit beweisen und beim beheizten Wohnwintergarten große Wärmebrücken stets vermeiden. Besonders im  Außenbereich bewährt sich Aluminium hervorrag- end. Eine spezielle Pulverbeschichtung verbessert zudem die Optik der Oberfläche langfristig. Alu-Profile sind für den Winter- garten bestens geeignet.
Ein Wintergarten ist: lichtdurchflutetes Wohnen, eine grüne Oase, erfrischendes Klima, architektonisches Bild, die Sonnenenergie, zusätzlicher Wohnraum
Wohlfühloase Wintergarten  Hier ergibt sich eine Vielfalt an Möglichkeiten: Als geschützte Terrasse oder  ganzjährig als Wohnraum? Als sonnigen Arbeitsplatz mit Schreibtisch  oder als Ruheoase? Einen kleinen Anbau oder ein großzügiges Glashaus? Durch die gläserne Optik, die einen uneingeschränkten Ausblick in die Natur garantiert, fühlt man sich fast wie im Garten sitzend. Traditionell wurde früher ein Wintergarten als ein unbeheizter Sommerraum vom Frühjahr bis spät in den Herbst genutzt und verlängerte die Saison des naturnahen Wohnens. Der Besitzer eines Wintergartens kann nicht nur zu jeder Zeit seine Umge- bung genießen, er hat mit dem Bau eines Wintergartens auch an Wohnraum gewonnen.
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
JUBILÄUM
Ventker Metallbau feiert 50. Jubiläum. Am 15. Juli 1967 ist das Unternehmen gegründet worden, das fortan stetig gewachsen ist. Vor 50 Jahren war es ein Ein-Mann-Betrieb in einer Garage - Aktuell sind es 40 Mitarbeiter in einer hochmodernen Produktionsstätte an der Harkenstraße in Tecklenburg-Brochterbeck. Hans-Otto Ventker und seine Frau Marita leiten die Firma in zweiter Generation. Zukünftig wird Sohn Tobias den Betrieb fortführen, der mittlerweile im Familienunternehmen tätig ist. Angefangen hat alles in einer Garage neben dem Wohnhaus von Antonius Ventker an der Straße „Zu den Klippen“. Er hat anfangs alles gemacht, erzählt Hans-Otto Ventker. Von Schlosser-, Klempner- und Heizungsar- beiten war alles dabei. Das erste Dienst- und Familienfahrzeug: ein VW-Käfer mit Dachgepäckträger: 6 m Geländer auf dem Dach waren gar kein Problem, fügt Ventker hinzu.
Kurze Rückblicke und Aussichten Der Firmengründer erwarb das heutige Grundstück an der Harkenstr. 15. Sohn Hans-Otto stieg 1971 ein - dann Ausbildung, Bundeswehr und Meisterschule. 10 Jahre später übernahm er den Betrieb von sei- nem Vater. Unterstützt wird er von Ehefrau Marita, die Industriekauf- frau managt den kaufmännischen Teil. Vor 25 Jahren wurde das Ver- waltungsgebäude sowie fortlaufend neue Produktionsstätten errichtet, sodass auf nunmehr 2000 m2 gearbeitet werden kann. Die Aufträge wurden immer umfangreicher. Aluminium-Fassaden, - Fenster, - Türen, Brandschutzelemente, Über- dachungen und Wintergärten, sowie Stahl- und -Edelstahlarbeiten ge- hören zur Produktpalette. Reparaturen und Serviceleistungen er- gänzen das Angebot. Das Unternehmen ist in einem Radius von rund 200 km, unter an- derem auch im Ausland tätig. Aktuelle Berichterstattungen der Pro- jekte als Filmbeiträge: HIER. Des Weiteren ist Ventker Metallbau als Schweißfachbetrieb nach DIN 1090 zertifiziert. Mit CNC-gesteuerten Maschinen, CAD-Systemen und Warenwirtschaftsprogrammen ist das Metallbau-Unternehmen zukunftsorientiert aufgestellt. Sohn Tobias ist vor drei Jahren in das Familienunternehmen eingestiegen. Er absolvierte eine Ausbildung zum Metallbauer in Ibbenbüren, besuchte erfolgreich die Meister- schule und hat sich zum Betriebswirt sowie Schweißfachmann aus- bilden lassen. Nach der Bundeswehr sammelte er in weiteren Betrieben Berufserfahrung. Zum Team gehören neben den 40 Mitarbeitern auch konstant sechs bis acht Auszubildende, sodass in der langjähren Laufbahn mittler- weile 85 junge Menschen ausgebildet wurden. Die Mitarbeiter sind das Wichtigste! Viele sind dem Unternehmen lange angehörig, einige sogar über 40 Jahren, was ein positives Abbild des guten Arbeits- klimas darstellt“, so der Firmenchef. Gerne verstärken wir unser Team mit eigens ausgebildeten jungen Mitarbeitern, da diese das Funda- ment für eine erfolgreiche Zukunft darstellen. Anläßlich des Jubiläums und als Dank an alle Mitarbeiter unternahm Ventker Metallbau eine Betriebsbesichtigung in einem Edelstahlwerk , weiter eine sportliche Veranstaltung auf dem Abenteuer-Minigolfplatz in Tecklenburg und anschließend eine gemeinsame Betriebsfeier.
Die Auzubildenden der Firma Ventker Metallbau.
Gut gelaunt zeigten sich die Jubilare der Firma. 
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
50 Jahre Jubiläum
Ventker Metallbau feiert 50. Jubiläum. Am 15. Juli 1967 ist das Unternehmen gegründet worden, das fortan stetig gewachsen ist. Vor 50 Jahren war es ein Ein-Mann-Betrieb in einer Garage - Aktuell sind es 40 Mitarbeiter in einer hochmodernen Produk- tionsstätte an der Harkenstraße in Tecklenburg-Brochterbeck. Hans-Otto Ventker und seine Frau Marita leiten die Firma in zweiter Generation. Zukünftig wird Sohn Tobias den Betrieb fortführen, der mittlerweile im Familienunternehmen tätig ist. Angefangen hat alles in einer Garage neben dem Wohnhaus von Antonius Ventker an der Straße „Zu den Klippen“. Er hat anfangs alles gemacht, erzählt Hans-Otto Ventker. Von Schlosser-, Klempner- und Heizungsarbeiten war alles dabei. Das erste Dienst- und Familienfahrzeug: ein VW-Käfer mit Dachgepäckträger: 6 m Geländer auf dem Dach waren gar kein Problem, fügt Ventker hinzu.
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.
ONLINE-TV
Aktuelle Filmbeiträge Ventker Referenzen im Filmbeitrag
Die Zukunft hat begonnen! Ventker Metallbau-Internetfernsehen oder - Online-TV wird im offenen Internet betrieben und kann von jedermann und weltweit genutzt werden. Als „Service“ unseres Unternehmens ist die konsequente Ausrichtung auf die gegenwärtigen und zukünftigen Erfordernisse des Marktes gegeben. Die Gestaltung, technische Umsetzung und Verwaltung dieser Web-Seite definieren wir als eine zentrale  Maßnahme und einen Zusatzservice für unsere Kunden. Unsere klassischen Marketing-Instrumente sind nicht mehr lokal gebunden! Das Unternehmen Ventker Metallbau gestaltet die Zukunft über den aktiven Video- beitrag. Produkte, Informationen und Leistungen stehen dem Interessenten per Filmbeitrag rund um die Uhr zur Verfügung.
NEU
Kaiser-Wilhelm-Denkmal Um für Besucher an der Porta Westfalica die Attrak- tivität zu erhöhen, wird für rund 12 Millionen Euro ein neues Besucherzentrum gebaut. Umfangreiche Fass- adenarbeiten mit Fenster und Türen sowie Aluminium- Blechverkleidungen werden von Ventker Metallbau durcheführt. Fertigstellung Anfang 2018.
Projektvorschau
Produktinformationen als Video & Bild-Clip Referenzen der Firma Ventker Metallbau aus Tecklenburg Brochterbeck in Wort und Bild
REFERENZEN Fassaden und Balkone Die Vielfalt der Ventker Metallbau Produkte. Leistungsorientierte Mitarbeiter(innen) Gesamtes Spektrum des  Metallbaus Hohes Maß an Zufriedenheit Hohes  Engagement Viele Referenzen Zukunftsorientiert Die Möglichkeiten neu  erleben
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail. Jetzt Kontakt aufnehmen
Unternehmen www.ventker-metallbau.eu Sociale Medien
Online-TV
Die Zukunft hat begonnen! Ventker Metallbau-Internetfernsehen oder - Online-TV wird im offenen Internet betrieben und kann von jedermann und welt- weit genutzt werden. Als „Service“ unseres Unternehmens ist die konsequente Ausrichtung auf die gegenwärtigen und zu- künftigen Erfordernisse des Marktes gegeben. Die Gestaltung, technische Umsetzung und Verwaltung dieser Web-Seite de- finieren wir als eine zentrale Maßnahme und einen Zusatz- service für unsere Kunden. Unsere klassischen Marketing- Instrumente sind nicht mehr lokal gebunden! Das Unternehmen Ventker Metallbau gestaltet die Zukunft über den aktiven Videobeitrag. Produkte, Informationen und Leist- ungen stehen dem Interessenten per Filmbeitrag rund um die  Uhr zur Verfügung.
IHR KONTAKT ZU UNS Persönliche Beratung Bei Fragen zu unseren Produkten, helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline ++49 - (0) 5455 93 15 - 0 oder per E-Mail.